Paddelwochenende auf der Oertze

Vom 10. bis 11.09.2011 verlebten wir zwei wunderschöne Tage im Kajak auf der Oertze. Gefahren wurde zumeist in Zweierkajaks oder Familiencanadiern. Nur die Kinder brauchten abwechselnd das Abenteuer im Einer.

Die Oertze mäandert sehr beschaulich durch die Heidelandschaft. Ständig hängen Büsche und Bäume weit in den schmalen Fluss und machen die Fahrt auch ohne starke Strömung zu einem sportlichen Erlebnis. Die Wiesen und Wälder laden ein zum Durchatmen,  "sich treiben lassen" und natürlich zum Picknick. Das machte bei so manchem ungeahnte Energien frei!

Der Campingplatz in Herrmannsburg bot uns bei dem tollen Wetter einen komfortablen Stützpunkt mit reichlich anregender Naturspielumgebung für die Kinder. Unsere Naturforscher brachten so manches Tierchen mit zur Zeltburg. Besonders spannend war natürlich die Kröte und die Blindschleiche. Freiwillig oder unfreiwillig wurde der Fluss natürlich auch "von innen heraus" erkundet.

Wie immer war die Fahrt vor allem auch ein tolles Gruppenerlebnis und macht schon jetzt Lust auf das nächste Jahr.