Wir leisten einen Beitrag zum Umweltschutz!

Um die Bedeutung des Alpenplanes in der öffentlichen Wahrnehmung zu behalten, hat der Deutsche Alpenverein eine Kampagne ausgearbeitet, die bereits seit dem 17. Mai läuft. Die Kampagne zeigt an Paradebeispielen, wie schön die Bergwelt dort ist, wo der Alpenplan gegriffen hat, unter anderem am Riedberger Horn, Rotwand, Geigelstein, Watzmann, Koblat, Alpspitze, Hochgern und Sonntagshorn.

„Einfach schön. Einfach nur die Berge. Danke Alpenplan“ ist die zentrale Botschaft, mit der auf die Wichtigkeit des Alpenplanes aufmerksam gemacht wird. Alle Infos rund um die Kampagne finden Sie unter:

http://www.alpenverein.de/Natur-Umwelt/Alpine-Raumordnung/Alpenplan

Als Abschlussaktion wird ein Tagesausflug in einem der Gebiete der Paradebeispiele mit Einkehr in einer Alpenvereinshütte und Exkursion/Diskussion geplant. Dazu sollen DAV-Vertreter/Innen, Journalist/Innen, Politiker/Innen, Blogger/Innen und die Gewinner/Innen des mit der Kampagne verbundenen Gewinnspiels eingeladen werden.

Machen Sie mit und gewinnen Sie!

Sonntag Familientag im Steinbruch

Hallo Familien,

am Sonntag 14.05.2017 (Muttertag) werden wir einen entspannten Familientag im Steinbruch gestalten. Dort werden wir eine Seilrutsche und eine große Affenschaukel aufbauen, Klettern, Abseilen, Slacklinen in der Hängematte liegen, eine kleine Höhle erkunden und was uns sonst so alles einfällt. Ihr braucht Picknicksachen und wer hat Kletterausrüstung. Wer die Höhle erkunden möchte ist mit einer Stirnlampe gut beraten. Für das leibliche Wohl wäre auch ein Spaziergang zum Bismarkzimmer am Fernsehturm möglich, wo neuerdings am Wochenende ein Kiosk geöffnet hat, an dem Würstchen verkauft werden. Wir treffen uns um 11 Uhr am Steinbruch!

Darüber hinaus lade ich Euch nochmal ganz herzlich zur Jahreshauptversammlung am Samstag um 15 Uhr in den großen Saal des Marienstiftes ein.

Es grüßt der Klaus

 

Der 10. Kölner AlpinTag

Die erste eigene Klettertour planen, bekannte Bergsportgrößen treffen oder ein Schnäppchen beim Alpinflohmarkt ergattern: Der Kölner AlpinTag macht's möglich - am 14. Oktober 2017 im Forum Leverkusen. Weitere Informationen finden Sie hier: Kölner AlpinTag

Neu! Schneeschuhe in der Ausleihe

 

 

Schneeschuhwandern der neue Trend

Schneeschuhwandern ist nicht nur eine neue Fortbewegungsart im Winter, sondern verbindet auf wunderbare Weise Sport und Natur. Schneeschuhwandern eröffnet auch Nichtskifahrern viele Möglichkeiten intensiven Wintererlebens. Fernab vom Trubel die winterliche Stille erleben. Mühelos über den Schnee laufen und magische Plätze aufsuchen, die ohne Schneeschuhe nicht zugänglich wären. All das ist nun auch mit wenig Aufwand für unsere Vereinsmitglieder möglich! Seit diesem Winter können in der Geschäftsstelle 8 Schneeschuhsets ausgeliehen werden.

4 Paar Tour basic 206 für Schuhgrößen von 37 bis 45 und von 30 bis 80 kg Körpergewicht und

4 Paar Tour basic 226 für Schuhgrößen von 39 bis 50 und von 50 bis 120 kg Körpergewicht geeignet.